FDP besucht Schulen – 21.09.12 – Hauptschule Welheim

Am 21. September waren wir zu einem Gespräch mit der Schulleiterin Frau
Rosner und Konrektor Herrn Breitzke in der Hauptschule Welheim.
Besonders nett war, daß die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe
8 im Rahmen ihres Unterrichtes den Tisch schön gedeckt und herbstlich
dekoriert hatten. Auch hier ging es um die Schulentwicklungsplanung der
Stadt und die vorgeschlagene Schließung der Hauptschulen. In Welheim
haben wir jedoch die Situation, dass die Schule nicht nur für die
Ausbildung der Kinder wichtig ist, sondern durch ihr großes Angebot und
die Nachmittagsbetreuung wesentliche Aufgaben im Stadtteil übernimmt,
die niemand anders erfüllen kann. Es ist fraglich, ob die Bewertung der
Anmeldezahlen im Frühjahr als Entscheidungsgrundlage über die Zukunft
der HS Welheim ausreicht. Hier müssen noch viele andere Aspekte
berücksichtigt werden: Stadtpolitik, Sozialpolitik und Schulpolitik
sind gefordert, um eine Perpektive für Welheim zu erarbeiten.

Links: